20. Juni 2024
Tertianum Wissen

Adolph Menzels Modernität

Beginn: 16:30 Uhr
Eintritt: 10,- Euro
Ort: Clubraum
Anmeldung über: [email protected] oder 030/ 219920

Vortrag mit A.K. Schraepler. Adolph Menzel (1815-1905) ist einer der bedeutendsten realistischen Künstler des 19.Jahrhunderts. Bereits sein Frühwerk erfasst die Wirklichkeit mit großer Präzision. Zugleich ist er ein Meister des Atmosphärischen, dies zeigt sich besonders in seinen Ölskizzen, die als vorimpressionistisch gelten. Bekannt wurde Menzel mit Bildern aus dem Leben Friedrichs des Großen, die bis heute unser Bild des Herrschers prägen. 

Der Vortrag gibt einen Einblick in das künstlerische Schaffen und die Auseinandersetzung Menzels mit einem sich stark verändernden Jahrhundert.  

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
Unsere Kulturveranstaltungen sind wieder für externe Gäste zugänglich!