Foto-Ausstellung im Rathaus mit Louise Jochims | Tertianum Residenz Konstanz
09. März 2020
Ausstellung

Foto-Ausstellung im Rathaus mit Louise Jochims

Beginn: 15:10 Uhr
Eintritt: Nur für Bewohner der Tertianum Residenz
Ort: Treffpunkt Rezeption,
Ausstellung 15:30 Uhr im Rathaus Konstanz
Anmeldung über: [email protected] oder unter 07531 12850

Louise Jochims · Journalistin und Fotografin

Mit 14 Jahren entdeckte Louise Jochims ihre Liebe zur Fotografie. Sehr gut erinnert sie sich an die einfache Agfa-Box, die sie als Geschenk erhielt. Einstellungen waren nicht möglich. Dennoch gelang ihr eine etwas ungewöhnliche Aufnahme: Ein Pferd hatte sich auf den Rücken gedreht und strampelte mit seinen vier Beinen in der Luft herum. Für diese Aufnahme erhielt sie ihren ersten Preis samt Urkunde. Der Wunsch, Fotografin zu werden, ließ sich zwar nicht realisieren, aber die Fotografie blieb großer Bestandteil ihres Lebens.

Der Schwerpunkt ihrer jetzigen Arbeiten umfasst das Leben, die Landschaft, die Tierwelt in und um Konstanz. Da sie am Untersee seit 30 Jahren für den „Boten vom Untersee und Rhein“  journalistisch tätig ist, ist auch diese Region der Schweiz in ihren Bildern vertreten. Dankbar ist die Künstlerin Frau Julia Funke, der Leiterin der Chancengleichheitsstelle in Konstanz. Die Arbeiten können vom 2.–26. März von 8:00–17:00 Uhr besichtigt werden.

Die Künstlerin wird speziell für interessierte Bewohnerinnen und Bewohner der Tertianum Residenz am 9. März eine kleine Einführung in die Geschichte der Fotografie vor Ort halten sowie den Rundgang durch die Ausstellung begleiten.

Es sind alle herzlich eingeladen!

Anmeldeschluss: 8. März