Klavierkonzert | Tertianum Residenz Konstanz
05. April 2022
Konzert

Klavierkonzert

Beginn: 15:30 Uhr
Eintritt: nur für Bewohner der Tertianum Residenz Konstanz
Ort: Konstanz

mit Thomas Weber

Dem Freiburger Pianisten Thomas Weber bescheinigt die Presse temperamentvolles Spiel, virtuose Brillanz, Ausdruckskraft sowie ein besonderes Gefühl für die rhythmischen und dynamischen Differenzierungen in der Musik. Wenn Sie ihn „live“ erleben wollen, dann bietet sein neues Programm Gelegenheit dazu. Zu Gast ist er mit Werken von Domenico Scarlatti, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Prokofjew und Frédéric Chopin.

Weber studierte u. a. bei dem Cortot-Schüler Jean Micault und Adrian Aeschbacher, einem Schüler des legendären Pianisten Artur Schnabel. Sein Credo „Musik ist das, was nicht in den Noten steht“ (Gustav Mahler) formuliert seinen Anspruch an den Interpreten im Allgemeinen und damit an sich selbst, dass die Musik ein lebendiger Prozess im Augenblick ist, der durch bloßes Abspielen der Töne nicht erfüllt werden kann.