Philosophy Meets Jazz: Talkshow mit Hermann Hesse | Tertianum Residenz München
19. Februar 2020
Bühnenstück mit Musik

Philosophy Meets Jazz: Talkshow mit Hermann Hesse

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: 15,- Euro (für externe Besucher)
Ort: Roter Salon, Tertianum Residenz München
Anmeldung über: info-muenchen@tertianum.de oder 089 230020

Der Schriftsteller als Philosoph

Dr. Andreas Belwe • Konzept & Hauptrolle
Hannah Zitzmann • Moderation
Lena Rein • Jazzgitarre
Mark Keane • Kontrabass

Hermann Hesse (Dr. Andreas Belwe) wird in eine Talkshow eingeladen. Die Moderatorin (Hannah Zitzmann) stellt ihm Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen sowie zur Lebensführung. Er beantwortet sie mit Originalzitaten aus seinen Werken und Briefen, die nach ihrem philosophischen Gehalt ausgewählt wurden. Durch die Form des szenischen Dialogs wird Hesse nicht nur zum Leben erweckt, sondern erscheint auch als Philosoph, indem er sich zu Selbstfindung, Religion, Liebe und Wegen zu einem gelingenden Leben äußert. Das Gespräch wird umrahmt vom Münchner Jazz-Duo „Mood Swing“.

Der Hochschuldozent für Philosophie Dr. Andreas Belwe hat das Stück zusammen mit der Sängerin Hannah Zitzmann verfasst. Sie hat in München und Weimar studiert, war Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim und gibt Operngalas, Liederabende und Kirchenkonzerte. Jazzgitarristin Lena Rein und Kontrabassist Mark Keane treten als Jazz-Duo „Mood Swing“ auch mit dem Ensemble des renommierten Jazztrompeters Franz-David Baumann auf (u. a. im Jazzclub Unterfahrt).

© Peter Hetzmannseder

Für welchen Standort interessieren Sie sich?