Kultur in der Tertianum Premium Residenz München
Kontakt
Menu

Immer gut unterhalten und inspiriert

Von Konzerten über Lesungen, Kabarett und Vorträge bis hin zu saisonalen Highlights – unser Kulturreferent Falk Frank Lörges organisiert über 120 Veranstaltungen pro Jahr. Informieren Sie sich hier über das aktuelle Programm.
Unsere digitalen Kultur-Tipps für Sie:
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von Neustart Kultur
Die Kraft der Musik: ein Video-Podcast von Markus Kreul
"Musik begleitet uns, ein Leben lang. Doch was ist Musik? Warum lieben wir sie so sehr? Was ist das für eine Energie, die uns verbindet wie kein anderes Band? „Die Kraft der Musik“ spannt einen Bogen von den Ursprüngen und ersten Klängen über die Klaviermusik namhafter und unbekannter Künstler bis hin zur Bedeutung und Wirkung von Musik in deren Leben - und in meinem."

Episode 1: Heimat
Musik hilft gegen Einsamkeit, Isolation, Unsicherheit. Behandelt sie unsere Heimat und unsere Gemeinschaft, ist sie besonders emotional, das zeigen Klavierstücke von Chopin ebenso wie die Gesänge im Fußballstadion, die Zwiesprache von Bratpfannen und Kochtöpfen oder das Weihnachtslied im Pfarrsaal.
Episode 2: Seelentöne
Warum berührt uns die Mondscheinsonate so sehr? Beethoven ist unbestritten der Titan, aber eben auch der visionäre Klangkünstler. Auf nach Bonn, in seine Geburtsstadt, wo auch ich geboren bin, das heroische Denkmal immer vor Augen.

Episode 3: Überlebensmusik
Selbst an dunkelsten Ort entfaltet Musik eine wundersame Kraft. Geheime Klavierstücke werden aus Trümmern geborgen. Musik ist Magie und das Klavier so viel mehr als ein Tasteninstrument.

Episode 4: Transformation
Musik ist das verbindende, das zentrale Element der Liebe von Clara und Robert Schumann, denen ich mich besonders verbunden fühle. Musik beeinflusst uns in allen Bereichen, allen Lebenslagen. Doch woher stammt Musik? Warum macht sie uns so stark und selbst Verlierer zu Siegern?
YEHUDI MENUHIN Live Music Now München e.V.
Livestreams aus der Katholischen Kirche im Klinikum rechts der Isar
Zur Überbrückung der kulturellen Durststrecke stellen Stipendiaten des Vereins YEHUDI MENUHIN Live Music Now München den Bewohner/-innen der Tertianum Residenz München Konzertvideos zur Verfügung, die in Kooperation mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München in der Katholischen Kirche des Klinikums zur Live-Übertragung in die Patientenzimmer aufgenommen wurden.
BR Klassik & Berlin Classics
Musikalische Frühlingsgrüße mit dem Goldmund Quartett
Als Ersatz für pandemiebedingt ausfallende Konzerte schenkt das von YEHUDI MENUHIN Live Music Now München geförderte Goldmund Quartett seinem Publikum im Tertianum und anderen sozialen Einrichtungen zu Ostern drei kürzlich eingespielte Studioaufnahmen aus unterschiedlichen Musikepochen. Ein kleiner Vorgeschmack auf hoffentlich bald wieder stattfindende Live-Auftritte.
Pasinger Fabrik München
Couch-Konzerte: Streaming-Reihe von und mit Mulo Francel
Der bekannte Jazz-Saxophonist Mulo Francel (Quadro Nuevo) hat in Zusammenarbeit mit der Pasinger Fabrik eine neue, digitale Konzert-Reihe ins Leben gerufen. Unter seiner Moderation spielen seit dem 05.02.2021 jeweils freitags (20 Uhr) und sonntags (18 Uhr) ausgewählte Ensembles aus den Bereichen Jazz, Klassik und Weltmusik für Sie. "Die Zuschauer*innen entspannt zuhause auf der Couch, die Künstler auf stimmungsvollen Münchner Bühnen. Für ungetrübten Konzertgenuss sorgt ein professionelles Kamerateam mit hochwertiger Audiotechnik."

Die Aufzeichnungen der bisherigen Konzerte sind ab dem Ausstrahlungstermin permanent bei YouTube abrufbar. Weitere Details und alle kommenden Veranstaltungstermine finden Sie auf der Website der Pasinger Fabrik:
Google Arts & Culture
250 Jahre Beethoven
Ludwig van Beethoven: Zum 250. Geburtstag widmet sich so manch eine Sammlung dem Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat und als meistgespielter klassischer Komponist gilt. Entdecken Sie hier u. a. einige seiner Werke, auf welche Art er selbst gehörlose Menschen berührt oder klicken Sie sich in einer digitalen Führung durch das Beethoven Haus in Bonn.
Wichtiger Hinweis:
Aktuell sind leider keine Veranstaltungen möglich.

Gemeinschaft & Räume

Wo aus gemeinsamen Interessen geteilte Momente entstehen

Bibliothek
Die Bibliothek unseres Hauses befindet sich im Erdgeschoss neben den Briefkästen und hält von Belletristik über Sachbücher bis zu ausgesuchten Zeitschriften Leseinspiration bereit. Leihen Sie sich hier ein Buch aus, lesen Sie es, wo auch immer Sie möchten, und bringen Sie gerne eigene Buchwünsche ein.
Roter Salon
Als herrlicher Ort für Lesungen, multimediale Vorträge und Konzerte ist unser hauseigener Konzertsaal immer einen Besuch wert. Sie können diesen auch für private Feiern mieten.
Reisen
Es gibt auch außerhalb Münchens viel zu entdecken. Deshalb organisieren wir regelmäßig Kulturausflüge für einen Tag oder auch längere Bewohnerreisen. Ziele und Zeiten geben wir immer rechtzeitig bekannt und freuen uns über Ihre Anregungen.
Kaminzimmer
Wenn Sie am Abend Gesellschaft statt Ruhe suchen, ist unser Kaminzimmer der richtige Platz für Sie. Hier lassen unsere Bewohner sehr gerne den Tag ausklingen, lesen an kürzeren Tagen ein Buch oder führen einen Plausch. Sie können das Kaminzimmer auch z. B. für Familienfeiern mieten.
Garten
An der frischen Luft lässt es sich besonders gut durchatmen. Unsere Luxus-Altersresidenz hat daher auf 2.000 qm eine grüne Oase mitten in der Stadt für Sie angelegt. In seiner Form bereits einmalig für die Lage mitten in der bayerischen Hauptstadt, ist er natürlich auch noch exklusiv für Sie und Ihre Gäste reserviert.

Kultur in der Tertianum Residenz München

Kulturreferent
Falk Frank Lörges
»Kulturreferent für interessierte und weit gereiste Bewohnerinnen und Bewohner zu sein, das ist mir eine große Freude und nicht Arbeit!«
Lieblingsort: bei Sonnenschein im Garten der Residenz
Viel Information und offene Fragen? Finden Sie hier die schnellsten Antworten zur Kultur.
Welche Sehenswürdigkeiten, bekannten Plätze und Orte befinden sich in meiner direkten Nachbarschaft?

Rund um den Gärtnerplatz entfaltet sich das Savoir-vivre der Großstadt: mit vielen der besten Restaurants und Cafés der Stadt, einer bunten Mischung aus Theatern, Kulturinstitutionen sowie Boutiquen und einem Publikum von Jung bis Alt. Bis zu den kilometerlangen Isarauen sind es nur wenige Hundert Meter und in die Münchener Altstadt weniger als 15 Minuten zu Fuß. Stöbern Sie in der Glockenbach-Buchhandlung, die nur einen Fußweg entfernt liegt, oder besuchen Sie die Alte Pinakothek, denn mit dem Taxi sind Sie in nur zehn Minuten vor Ort. Um Ihnen ein kulturell erfülltes Leben in unserer Münchener Residenz zu bieten, beraten wir Sie gerne an der Rezeption entsprechend Ihren Wünschen.

Meine Ruhezeiten sind mir sehr wichtig. Gibt es diese trotz der Kulturveranstaltungen in der Residenz und wie sind sie geregelt?

Ruhezeiten in der Residenz sind von 13:00 bis 15:00 Uhr sowie zwischen 22:00 und 7:00 Uhr und sollen im Interesse aller Mitbewohner eingehalten werden.

Was wird zusätzlich zu den hauseigenen Kulturveranstaltungen noch durch Tertianum angeboten?

Weitere Veranstaltungen sind beispielsweise saisonale Feste, eine jährliche Bewohnerreise, wöchentliches Gedächtnistraining, eine Bridge-Runde oder Brettspielnachmittage. Ein Klavier steht Ihnen im Kaminzimmer zur Verfügung. Grundsätzlich sind alle Aktivitäten von Ihren Interessen abhängig und wir freuen uns immer, wenn Sie sich mit Ihren Wünschen aktiv in die Gemeinschaft der Residenz einbringen.

Sie sind von der Tertianum Residenz München begeistert? Dann treten Sie hier mit uns in Kontakt, unsere Residenzberaterin Sybille von Godin freut sich auf Ihre Nachricht.