Hayati Kafé und Wolfgang Köhler mit »The American Songbook« | Tertianum Residenz Berlin
21. März 2020
Konzert

Hayati Kafé und Wolfgang Köhler mit »The American Songbook«

Beginn: 16:30 Uhr
Eintritt: 10,- Euro
Ort: Atrium, Tertianum Residenz Berlin
Anmeldung über: [email protected] oder 030 21992-0

Hayati Kafé · Gesang
Wolfgang Köhler · Klavier

Der seit über 50 Jahren in Schweden lebende Sänger und Entertainer Hayati Kafé und der Pianist Wolfgang Köhler lernten sich vor 25 Jahren über die Zusammenarbeit mit der RIAS Big Band kennen. Der sympathische Crooner aus Istanbul begeistert seit Jahrzehnten sein Publikum mit den schönsten Songs aus dem Great American Songbook, dem sich u. a. auch Sänger wie Frank Sinatra und Tony Bennett verbunden gefühlt hatten. In anregendem musikalischem Austausch präsentieren Köhler und Kafé zudem einige unbekannte Titel der großenSongwriter sowie Eigenkompositionen von Wolfgang Köhler. Hayati Kafé wurde bereits mit Anfang 20 in der Türkei durch seine Aufnahme von „Secretamente“ zum Star. Er bekam die erste Jazzradiosendung in seinem Heimatland. Der national und international renommierte Pianist Wolfgang Köhler spielte mit vielen Größen des Jazz zusammen, so u. a. mit Herb Geller, Benny Bailey, Till Brönner, der RIAS Big Band und Ack van Rooyen.

It’s Tea Time

Hayati Kafé

Hayati Kafé

Wolfgang Köhler

Wolfgang Köhler