«Sehnsucht nach dem Paradies» | Tertianum Residenz Berlin
30. November 2019
Konzert

«Sehnsucht nach dem Paradies»

Beginn: 16:30 Uhr
Eintritt: 10,- Euro
Ort: Atrium, Tertianum Residenz Berlin
Anmeldung über: [email protected] oder unter 030 219920

It’s Tea Time

Ein romantischer Liederabend über Eva und ihre Töchter

Evas Tage im Paradies waren eine Harmonie für alle Sinne, das vollkommene Glück. Der Komponist Gabriel Fauré lässt dies in seinem Zyklus „La Chanson d’Ève“ auf wunderbare Weise lebendig werden. Für Eva währte diese Harmonie bekanntlich nicht ewig und auch all den Frauen nach Eva blieb und bleibt immer nur die vergebliche Suche und die Sehnsucht nach dem vergangenen Paradies. In Liedern unter anderem von Schubert, Schumann, Mendelssohn und Korngold kommen die unterschiedlichsten Frauen zu Wort, die jede auf ihre Weise eine unbestimmte Sehnsucht stillen möchte. Das sind literarische Figuren wie Mignon, Gretchen und Desdemona, aber auch Sagengestalten wie die Lorelei. Die Texte und Melodien nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise der Sehnsüchte zu einem unerreichbaren Ziel: das verlorene Paradies.

Kammersängerin Gabriele Rossmanith ·
Sopran (Hamburger Staatsoper)
Eberhard Hasenfratz · Klavier