16. Dezember 2019
Konzert

Weihnachtskonzert mit dem Orchester des Canisius- Kollegs

Eintritt: 12,- Euro, erm. 7,- Euro
Beginn 19:00 Uhr
Ort Atrium, Tertianum Residenz Berlin

Unter der Leitung von Andreas Hick und Tom Pielucha

Das traditionsreiche Orchester des Canisius-Kollegs Berlin hat sich unter der Leitung von Andreas Hick großes Renommee erworben. Es spielte unter anderem im großen Saal der Philharmonie und nimmt fortlaufend an Workshops der Berliner Philharmoniker teil. Tourneen führten das Orchester bereits mehrmals bis nach Japan. Seit 2015 arbeitet das Jugendorchester in Ensemblekursen intensiv mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin (DSO) zusammen. Mit einem anspruchsvollen Programm beweisen die jungen Musiker wieder einmal ihr Können und ihre große Vielseitigkeit im traditionellen Weihnachtskonzert in der Tertianum Residenz.

Programm:

Giuseppe Verdi · Ouvertüre zu „La Traviata“ – Kammermusik in Kooperation mit dem Deutschen Symphonie-Orchester
Franz Strauss · Hornkonzert op. 8 Allegro Moderato
Simon Wolfers (Horn), Blechbläser des Canisius-Kollegs · Choräle zum Advent
Franz Schubert · Sinfonie Nr. 7 („Unvollendete“) h-Moll, D 759 Allegro Moderato
Festival of Carols

Simon Wolfers · Horn

 

Schreiben
Sie uns
Für welchen Standort interessieren Sie sich?